Herzlich Willkommen beim SV Am Ettersberg

 


aktuelle Ergebnisse:



Neues Trainergespann für
unsere 1. Männer!
 
Am gestrigen Dienstag war es soweit. Unsere 1. Männer hat gut zehn Tage nach bekanntwerden des Saisonabbruchs in Thüringen mit der Vorbereitung für die kommende Saison begonnen.
Mit dabei ein neues Gesicht auf der Trainerbank des SV, sein Name, Ronny Richter! Ein in unserem Kreis eher Unbekannter Mann.
Zuletzt trainierte er im Männerbereich bis Saison 17/18 die SpG SC 1910 Vieselbach in der Kreisoberliga Erfurt-Sömmerda.
Ihm zur Seite steht als Co-Trainer mit Sven Kaufholz ein Urgestein unseres Vereins.
Weiterhin als Mannschaftsbetreuer im Boot sitzen wird Rolf Kallenberg.
 
 
An dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal bei Mario Radecker für seine erfolgreiche  Arbeit in den letzten zwei Jahren bedanken.
So übernahm er die Mannschaft nach dem feststehenden Abstieg in die erste Kreisklasse und führte Sie souverän zurück in die Kreisliga. Auch da belegte das Team zuletzt einen sicheren Mittelfeldplatz. Verschiedene Auffassungen über die zukünftige sportliche Ausrichtung gaben am Ende den Ausschlag zur Beendigung seiner Tätigkeit.

Weiter, immer weiter!!

 

Auch am vergangenen Wochenende nutzten wir das tolle Wetter um unsere wichtigsten Projekte voran zu bringen!

So wurde am  neuen Sportplatz eine Horizontalbohrung  durchgeführt. Diese ist notwendig um in Zukunft die Bewässerung des Platzes zu gewährleisten.

Ebenfalls wurden die Schachtarbeiten für die Flutlichtanlage fertiggestellt.

Auch rund um das Sportlerheim waren die Helfer fleißig. Die Barrieren zum Sportfeld wurden getrichen und die Dachrinnen mit einem Schutz vor Laub und Unrat versehen. Großer Dank gilt hier unseren fleißigen Damen der Frauenmannschaft.


Ehre wem Ehre gebührt! 

 

Am 15.05. beging Rolf Kallenberg seinen 70. Geburtstag.
Groß vorstellen brauchen wir Ihn an dieser Stelle nicht. Er ist weit über den Weimarer Nordkreis bekannt und geschätzt.

Wir möchten dir, lieber Kalle, auf diesem Weg, noch einmal recht herzlich zu deinem „Runden“ gratulieren und wünschen dir alles erdenklich liebe und gute.

Auf Grund der derzeitigen Lage war es uns leider nicht vergönnt eine große Feier zu organisieren. Dies hat uns aber nicht abgehalten dich zu überraschen und dir ein kleines Zeichen unserer Wertschätzung zu übergeben!


Bilder sprechen mehr als tausend Worte!


ACHTUNG AUFGEPASST!!!


Unsere Unterstützer